Intensivbetreutes Praktikum

 

Intensivbetreutes Praktikum

 
Das intensivbetreute Praktikum ist ein Zusatzangebot für Bewohner der Move On Wohngruppen.
Es soll Jugendlichen und jungen Erwachsenen einen strukturierten Tagesablauf bieten und an das Arbeitsleben heranführen, welche auf dem freien Arbeitsmarkt keine Beschäftigungsmöglichkeit erlangen. Gründe sind meist die noch nicht erreichte Berufsreife. Dies zeigt sich häufig durch wiederholte Absenzen, Unpünktlichkeit und verminderte Leistungsvermögen oder -bereitschaft.
Bei dem intensivbegleiteten Berufspraktikum kann gezielt auf diese Besonderheiten Rücksicht genommen und so ein vorzeitiger Abbruch vermieden werden. Intensive Zusammenarbeit mit der Bezugsperson und regelmässige Auswertungsgespräche unterstützen gezielt den Prozess der Berufsreife. Trotz all dieser Fördermassnahmen ist die Motivation des Jugendlichen Grundvoraussetzung.
Das Praktikum hat nicht das primäre Ziel, die Fertigkeiten des späteren Berufsfeldes zu erlernen, sondern die generelle Berufsreife zu erlangen. Aus diesem Grund findet das Praktikum nicht zwangsläufig im späteren Arbeitsfeld statt.
 
Betreuungsangebot
 

    • Enge Begleitung am Praktikumsplatz
    • Höhere Toleranz bezüglich der Besonderheiten des Praktikanten
    • Intensive Zusammenarbeit zwischen Praktikumsstelle und Berufscoach
    • Regelmässige Auswertungsgespräche
    • Gezieltes Anleiten und Erlernen der fehlenden Elemente zur Berufsreife

 

Kosten

Fr. 80

pro Tag

Weitere Themen:

Berufscoaching

Um den Einstieg ins Berufsleben optimal zu unterstützen, haben wir ein Berufscoachingprogramm aufgebaut.
Hierfür haben wir ein eigenes Bewerbungstraining eingerichtet, bei dem sowohl die Berufsabklärung, die Erstellung von Bewerbungen als auch das Training von Vorstellungsgesprächen stattfinden.

Weiter

Wohngruppensystem

Das Wohngruppensystem von Move On ist ein Stufensystem. Hierbei wird auf die Entwicklung der Jugendlichen und jungen Erwachsenen optimal reagiert. Dies bedeutet, dass die Bewohner mit neu erworbenen Fähigkeiten in eine andere Wohngruppe wechseln können und hier mehr Freiheiten erhalten, aber auch mehr Verantwortung übernehmen müssen.

Weiter

Jugendwohngruppe Turgi

Die Wohngruppe in Turgi bietet 6 Betreuungsplätze in 3 Wohnungen.
Hier ist es wünschenswert, das ein strukturierter Tagesablauf besteht. Grundvoraussetzung ist die Berufsreife und die Motivation erfolgreich im Berufsleben zu bestehen. Weiterhin müssen die Jugendlichen über ein gewisses Mass an Selbstständigkeit und Zuverlässigkeit verfügen.

Weiter